Ich   Entwicklung   Lösungen Apache PHP mySQL  
 

Timestamps

Möchten Sie das Umwandlungs-Skript einfach benutzen, ohne sich weiter für das Thema zu interessieren? Skript aufrufen

UNIX-Timestamps

Ein Timestamp ist einfach erklärt: es handelt sich um einen Integer-Wert, der die seit dem 01.01.1970 vergangenen Sekunden angibt. Mit einer Ganzzahl ist leicht zu rechnen, und sie läßt sich leicht speichern. Leider ist das Format nicht menschlich lesbar, daher habe ich ein einfaches, kurzes Skript zur Umwandlung in PHP geschrieben.

Funktionsweise

Mit der PHP-Funktion mktime() (make time) lässt sich ein UNIX-Timestamp erstellen:


$timestamp = mktime($_POST["datum"]["H"],
$_POST["datum"]["i"],
$_POST["datum"]["s"],
$_POST["datum"]["m"],
$_POST["datum"]["d"],
$_POST["datum"]["Y"]);

Umgekehrt lässt sich ein Timestamp in ein durch Menschen lesbares Format mit der Funktion date() umwandeln. Die Funktion hat folgende Syntax:


string date ( string Format [, int Timestamp] )

Mit dem ersten Parameter kann man das Format der Ausgabe bestimmen, optional kann man als zweiten Parameter einen Timestamp übergeben, wovon wir hier Gebrauch machen. Siehe auch Dokumentation auf php.net.


date("d.m.Y H:i:s",$_POST["stamp"]);

Skript ausprobieren / Quelltext des Skriptes ansehen


Das Syntax-Highlighting der Codebeispiele wurde mit QFormat erreicht.

URL: www.intermitto.net/loesungen/skripte/timestamp/
© 2004-05 Jens Becker - intermitto.net v5.1
Letzte Änderung: 23.08.2005

Home - Kontaktformular - Downloads - Suche und Sitemap - Impressum
Entwicklung - Problemlösungen - Tutorials: Apache PHP mySQL

user  pass